SIDs von Benutzern auslesen via CMD

Ich muss immer wieder die Registry anpassen in Terminalserver-Umgebungen.
Um das zu tun muss man ja den User den man anpassen möchte vernünftig erkennen können.
Die User sind angelegt unter der SID im Schlüssel HKEY_USERS.

Um die SIDs vernünftig zuordnen zu können hilft mir eine kleine Liste, die ich mit einem
Befehl auf der Kommandozeile generiere :

wmic useraccount get name,sid

anschließend noch eine kleines „>pfad\liste.txt“ und fertig.. 😉

Dieser Beitrag wurde unter Netzwerk, Software veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.